blogoscoop
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
14 Bewertung(en)
Loading...Loading...
am 18.08.2011 von // Nadine

In der kommenden Woche, am 24.08.2011, sind wieder interessierte Schülerinnen und Schüler herzlich eingeladen, sich über das Berufsbild des Informatikers zu informieren.

Die Wirtschaftsförderung Bodensee (WFB) hat wie jedes Jahr die Aktion “Wissen was geht!” organisiert, die Jugendlichen einen ersten Einblick in verschiedene Berufsbilder ermöglicht. In den Sommerferien können Schülerinnen und Schüler erste praktische Erfahrungen sammeln und die teilnehmenden Unternehmen, sowie die dort ausgeübten Berufe hautnah kennenlernen. Die Ferienaktion soll den Jugendlichen die spätere Berufswahl erleichtern.

doubleSlash bietet die Möglichkeit in die Welt der Informatik hinein zu schnuppern. Von 9:00 bis 12:00 Uhr wird den Teilnehmern u.a. gezeigt, wie ein Serverraum aussieht und was man als Fachinformatiker in den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration macht.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Kategorien: Bodensee & Lokales, Events

Kommentar verfassen