blogoscoop
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
13 Bewertung(en)
Loading...Loading...
2 Kommentare » am 29.02.2012 von Konrad Krafft

Wie CRM mit Vertrieb und Marketing zusammenwächst

Der Kunde steht im Mittelpunkt – Ein Versprechen das CRM seit bald zwei Jahrzenten macht.
Wird es auch gehalten?

Die strategische Ausrichtung eines Unternehmens an die Kundenbedürfnisse ist ein großes Ziel.
Zu Recht – denn jedes Unternehmen, dem heute die Wünsche und Bedürfnisse seiner Kunden egal sind, kann morgen schon in ernsthafte Schwierigkeiten geraten.

Weil dies so ist, haben in den 90er Jahren die Unternehmen begonnen, ihre bis dato so sorgsam behüteten Adressdatenbanken aufzubohren, um zusätzliche Informationen zum Kunden zu ergänzen.

Kategorien: Marketing & Kunden
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
16 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 20.02.2012 von Oliver Belikan

Jedes Unternehmen, das eine mobile Anwendung entwickeln lässt, ist mit den vier grundsätzlichsten Fragestellungen konfrontiert.

1. Verfügbarkeit mobiler Datennetze

Die interessanteste App ist nutzlos, wenn sie nur mit einer schnellen Online-Verbindung betrieben werden kann. Zwar ist UMTS oder HSDPA in vielen Regionen verfügbar, doch verlassen kann sich in der Praxis keiner darauf. In Deutschland waren Ende 2011 immerhin 74% des Mobilfunknetzes mit UMTS/HSDPA ausgestattet. In der Praxis muss eine App jedoch auch mit Edge oder mit gar keiner Datenverbindung zurechtkommen. Das heißt eine mobile WebApp muss immer auch offline-fähig sein und Daten dann synchronisieren können, wenn wieder ein WLAN oder ein anders Datennetz zur Verfügung steht.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 13.02.2012 von Manuela Müller

Rekordkältetemperaturen bestimmen seit der vergangenen Woche unseren Alltag. Gott sei Dank gibt es kreative Entwickler, die sich immer wieder neue und spannende Apps entwickeln, um auch bei Frost und Schneetreiben den Überblick zu behalten. Folgende kleine Helferlein finden wir ganz praktisch, um durch den eisigen Winter zu kommen:

Mach es wie die Eskimos  oder Ich kann mein Handy riechen

Der Riechgruß ist bei den Polarbewohnern weit verbreitet – und auch eure Nase wird mit dieser witzigen App bald ein neues Einsatzgebiet bekommen. Anstatt die Finger erfrieren zu lassen, weil das Handy klingelt oder weil man eine Nummer wählen muss, einfach die Nase verwenden.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
22 Bewertung(en)
Loading...Loading...
3 Kommentare » am 01.02.2012 von Oliver Belikan

Experte für Marketing- und Vertriebplanung

In meiner Funktion als Business Consultant für Marketing und Vertrieb erhalte ich von Interessenten immer wieder ähnliche Fragestellungen im Bezug auf unsere Softwaresuite zur Marketing- und Vertriebsplanung.

Darum ein kleiner interessanter Auszug aus Fragen und (kurzen) Antworten meinerseits:

Wie intensiv werden Sie bei der eigentlichen Implementierung des Tools in der Regel um Unterstützung gebeten?
Das Tool ist für große und sehr große Unternehmen konzipiert. D.h. dass es fast immer Anpassungen und Schnittstellen gibt, die immer mit Hilfe und in Zusammenarbeit mit der Kunden-IT durchgeführt werden. Auch und gerade für das erfolgskritische Projektmarketing wird auf unsere Erfahrungen zurückgegriffen. Für einen spezialisierten Softwaredienstleister ist die Implementierung tägliches Brot, während der Kunde in der Regel erstmalig ein so umfassendes zentrales Planungsinstrument im Marketing einführt.

 

Mit neuem Design und frischer Optik präsentiert sich seit kurzem der Fahrzeugkonfigurator von BMW Österreich. Wie Blogomotive schon berichtete, wurde im Rahmen eines Relaunch die Internetseite und der Konfigurator an moderne Webstandards angepasst (Marketing statt Technik). Nicht nur Freude am Fahren, sondern auch Freude am Konfigurieren ist die Botschaft an den Besucher und Anwender.

Entertainment steht im Vordergrund und durch die einfache Handhabung des Fahrzeugkonfigurators ist es kinderleicht sich sein Traumauto zu gestalten. Unter anderem kann der User beim Konfigurieren auf folgende Features zurückgreifen:

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
17 Bewertung(en)
Loading...Loading...
2 Kommentare » am 25.01.2012 von Oliver Belikan

Deeplink auf Software im KampagnenmanagementKampagnenmanagement im Marketing bedeutet intensive Dialoge mit Händler, Regionen und Nachbarabteilungen führen zu müssen.

Gemeinschaftlich muss beispielsweise über Termin oder Budget einer Kampagne diskutiert werden. Diese Dialoge werden mit spezieller Software für das Kampagnenmanagement unterstützt.

Dabei ist eine kleine, aber unheimlich nützliche Funktion Gold wert; gemeint ist die Fähigkeit einen Link der Kampagne zu kopieren und direkt dem Gesprächspartner senden zu können.

Dieser sogenannte Deeplink führt den Dialogpartner dann direkt auf die geplante Marketingaktion des Kampagnenmanagementsystems. Testen Sie selbst!

Kategorien: Marketing & Kunden
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
24 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 19.01.2012 von Oliver Belikan

Shapes zur Prozessmodellierung mit EPK und Visio 2010Jeder der Prozesse modelliert, stellt sich irgendwann die Frage ob sich mit Microsoft Visio auch ePK (Ereignisgesteuerte Prozesskette) zeichnen lassen.

Darum haben wir im Post Vorlage zur Prozessmodellierung einige Shapes für Visio 2000, 2002 und 2003 veröffentlicht. Aufgrund einiger Nachfragen haben wir nun Shapes auch für Visio 2010 zum freien Download angepasst.

Download: Shapes für Visio 2010

Diese Datei entpacken und die die EPKVisio.2010.vss z.B. in den den persönlichen Ordner “meine Shapes” ablegen, öffnen und los modellieren. Eine übersichtliche Beschreibung über die Elemente von EPK hat hier die Hochschule Luzern publiziert.

Weitere Infos:

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
13 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 11.01.2012 von Manuela Müller

Die Anforderungen und Erwartungen an eine Webseite haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Animation und Interaktion haben sich auf Webseiten etabliert und gelten inzwischen als ein nicht mehr wegzudenkender Standard. So haben wir bei doubleSlash auf unserer Webseite darauf geachtet, dem Besucher ein möglichst einprägsames Erlebnis zu bieten.

Da viele Webseiten sehr umfangreich sind, ist eine Minimierung des Zeitaufwands für das Programmieren essenziell. In einer Webseite werden verschiedene Technologien wie z.B. Java, Javascript und CSS verwendet, um unterschiedliche Eigenschaften zu steuern. Das Zusammenfassen der einzelnen Technologien stellt oft eine Herausforderung für den Programmierer dar.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5 Bewertung(en)
Loading...Loading...
2 Kommentare » am 01.01.2012 von Oliver Belikan

Als ich diese Woche durch die schmalen Gänge einer amerikanischen Grossbank geführt wurde, fielen mir die vielen Indischen Angestellten auf. “Das sind alles Programmierer“, bekam ich als Antwort.  Sie würden mit Hochdruck an der Umstellung der veralteten Banksysteme arbeiten. 500 Programmierer sitzen in der Zentrale vor Ort, weitere 500 in Bangalore.

Leider erhalten wir nur selten die Softwarelösungen, welche wir auch gefordert haben. Zwar werden die Prozesse und Anforderungen sehr sauber definiert, doch durch die Übersetzung von Deutsch nach Englisch und von Englisch nach Hindu bleibt viel wichtige Information auf der Strecke“, so mein Gastgeber.

Kategorien: Management
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 23.12.2011 von Nina Dziewas

“Strahlend, wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf der zarten Kugel bricht.

„Frohe Weihnachten“ klingt es leise und
ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt -
hinunter auf die ganze Welt.”


 

 

Ein sehr erfolgreiches Jahr 2011 neigt sich dem Ende entgegen.

Wir bedanken uns bei allen Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Familien und Freunden, die direkt oder indirekt zu diesem Erfolg beigetragen haben und uns jederzeit mit Rat & Tat unterstützt haben. Das gesamte doubleSlash-Team wünscht allen Lesern ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, ein paar besinnliche Tage und einen guten Start ins neue Jahr 2012.

Kategorien: Bodensee & Lokales
Seite (20 von 72)« Erste...10...16171819[ 20 ]2122232425...405060...Letzte »