blogoscoop
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
10 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 01.01.2010 von // Nadine

Ein altes Jahr geht zu Ende, ein Neues beginnt.

Für das vergangene Jahr möchten wir uns bei allen Kunden, Lieferanten, Geschäftspartnern, Familien, Freunden und Partnern bedanken, die uns untestützt und jederzeit mit Rat & Tat zur Seite gestanden haben.

Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr und hoffen, Sie sind alle gut ins neue Jahr gerutscht.

Wir wünschen einen erfolgreichen Start in 2010!

Kategorien: Bodensee & Lokales
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
11 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
1 Kommentar » am 22.12.2009 von // Nadine

doubleSlash wünscht Frohe Weihnachten

S´dunkelet schon im Tannenwald,
s´schneielet ganz leisle.

Was isch des für a Lichtle do,
in sellem kloine Häusle?

Do isch dr´St. Nikolaus dahoim,
mit seine guate Sache,
und duat grad Kaffee mache.

Do bimberlets an d´Türe na,
a Glöckle hört ma laite.

S´Christkind kommt no Obends spät,
und duat den Selle stupfe,
daß er sein Sack soll virre dua,
und seine Fiaß soll lupfe.

No it so g´schwind Christkindle,
s´hat no Zeit a Stündle.

Und wenn a Tässle g´fällig wär,
noch däts mi herzlich freie.

Dr´Vollmond zünds Laternle a,
und sitzt auf d´Haustürschwelle na.

Kategorien: Bodensee & Lokales
 

Ein Reporting im Rahmen des Multiprojektmanagement ist ein Mittel zur Kommunikation. Damit dieses Mittel akzeptiert wird, muss es gezielt genutzt werden.

Das Reporting darf keine (gefühlte) Mehrbelastung im Projektalltag sein, kein unnötiges Übel, dass nur wichtige Ressourcen (Projektleiter, Zeit) frisst. Die Frage, welche Informationen benötigt werden ist dabei eine zentrale, denn: Jede Information, die ich als Projektleiter zur Verfügung stellen muss, sollte auch eine relevante Information für meinen Adressaten sein. Andernfalls ist diese Information nur ein Aufwand ohne Nutzen. Die Folge: sinkende bzw. keine Akzeptanz. Weder des Reports oder der Multiprojekt-Reports, noch des Prozesses oder des Reporting-Verantwortlichen.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
11 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 01.12.2009 von // Nadine

CIMG2654_kleinAuch in diesem Herbst war doubleSlash wieder auf ein paar Hochschulmessen unterwegs, in Aalen, Weingarten und Furtwangen.
Mit ausreichend neuen Quietscheentchen im Gepäck, konnten wir dort wieder unser Unternehmen und das Arbeiten bei doubleSlash vorstellen, sowie gute Gespräche mit Studenten und Absolventen führen. Die Besucher konnten beispielsweise am Stand direkt mit einem aktuellen Thesanten oder Praktikanten von doubleSlash sprechen, um Informationen zum Arbeitsalltag im Praxissemester aus erster Hand zu erfahren.

Außerdem engagieren wir uns seit diesem Jahr in der Initiative “Fair Company“.  Sie steht für faire Praktika und echte Chancen für Hochschulabsolventen. Unternehmen die sich hier beteiligen, müssen fünf Regeln unterschreiben, was wir sehr gerne getan haben. Mehr dazu unter:  www.karriere.de/fair-company

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
9 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
3 Kommentare » am 28.11.2009 von Nina Dziewas

Im Rahmen einer internen Fortbildung durften wir interessante Fragen rund um das Thema:
“Gutes Benehmen im Geschäftsalltag” beantworten

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 26.11.2009 von Stefan Meyer

Wenn man sich dem Thema „Reporting im Multiprojektmanagement“ nähert, dann stellt man fest, dass es hierzu eine Vielzahl an Begriffen und Bedeutungen gibt. Besonders im Multiprojektmanagement ist vieles unklar. Es scheint, als sehe jeder Aufgaben und Rahmenbedingungen anders.

Bei doubleSlash gehört Multiprojektmanagement und das dazugehörige Reporting zum Alltag. Wir verstehen darunter die effiziente Koordination und Ausführung von operativen und strategischen Entscheidungen, welche zum Management verschiedenster Projekte beitragen. Eine Begriffsabgrenzung zu definieren ist durch das umfangreiche Themengebiet keine leichte Aufgabe – so erklärt sich auch die Vielzahl an Begriffen und Bedeutungen. Grundsätzlich sind die Bereiche Projektmanagement, Programmmanagement, Projektportfolio-Management und Multiprojektmanagement eng miteinander verknüpft, weisen aber auch entscheidende Unterschiede auf.

Der Begriff „Projektmanagement“ wurde in verschiedenen Zusammenhängen festgelegt und unterscheidet sich meist nicht wesentlich. Projektmanagement ist die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und -mitteln für

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
10 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 17.11.2009 von Thomas Overbeck

Was ist Comet?

Der Begriff Comet bezeichnet eine neuartige Webtechnologie, die es mittels Ajax-Elementen und geeigneten Softwarekomponenten ermöglicht, serverseitig initiierte Daten-Pushs an den Client/Browser durchzuführen. Dies widerspricht zwar prinzipiell dem klassischen Webparadigma von Request-Response-Ablauf zwischen Client und Server, ist aber dank moderner technischer Entwicklungen realisierbar.

ein KometGrundlegend werden für die Realisierung von Push-Technologie langlebige HTTP-Requests (Long-Polling oder Streaming) verwendet, um geringe Latenzzeiten und zeitnahe Updates zu ermöglichen. Im Vergleich zum sogenannten Polling, bei dem innerhalb kurzer Intervalle Requests an der Server geschickt werden um Änderungen zu erfragen (“Gibt es etwas Neues? Gibt es etwas Neues?…”), kann die Bandbreiten- und Serverlast somit stark reduziert werden.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
13 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 11.11.2009 von Stefan Meyer

Ein guter Bericht ist geeignet, den eingeschlagenen Weg zu bestätigen bzw. „die Dinge gerade zu richten“, damit die Entwicklung in die anvisierte Richtung gehen kann. Dies gilt insbesondere für das Reporting im Multiprojektmanagement (MPM).

Wenn viele Projekte gleichzeitig geplant, gesteuert und überwacht werden müssen, dann befindet man sich schon im MPM.  Um diese Aufgaben erfolgreich zu meistern sind Berichte das A und O. Das Reporting erfüllt im Multiprojektmanagement zwei wichtige und zentrale Funktionen: Kontrolle und Kommunikation. Eine Standardisierung des Reportings hilft dabei, diese Funktionen schnell und effektiv zu erledigen.

ManagementprozessEin guter Bericht entsteht nicht zufällig, verschiedene Aspekte müssen berücksichtigt werden.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 09.11.2009 von Stefan Meyer

Die Bedeutung einer hohen Datenqualität ist ein immer aktuelles Thema. Aber was ist Datenqualität und warum sollte sie für Ihr Unternehmen wichtig sein?

Unter Datenqualität bzw. Informationsqualität wird die Qualität, also die Relevanz und Korrektheit von Informationen verstanden. Die Datenqualität beschreibt, inwieweit eine Information geeignet ist, die Realität zu beschreiben.

Die Projektgruppe „Normen und Standards“ der Deutschen Gesellschaft für Informations- und Datenqualität e.V., kurz DGIQ, unterscheidet die Informationsqualität in 15 Dimensionen, die hier bzw. graphisch aufbereitet hier zu finden sind. Diese 15 Dimensionen werden in die vier Kategorien „systemunterstützt“, „inhärent“, „darstellungsbezogen“ und „zweckabhängig“ unterteilt. Nun stellt sich die Frage:

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertung(en)
Loading ... Loading ...
Keine Kommentare » am 16.10.2009 von Stefan Meyer

Die Untersuchung des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik III des Prof. Dr. Michael Amberg an der Uni Erlangen hat zum Ziel, “den aktuellen Stand der Entwicklung und Verbreitung von Programmmanagement sowie dessen Institutionalisierung in Organisationen zu analysieren.”

Verschiedene Askpete und Ergebnisse werden in der Studie genannt. Zum einen, dass bei 43% der Unternehmen, die ein Project Management Office (kurz: PMO) eingerichtet haben, das Projektbudget um weniger als ein Zehntel überschritten wird. Diese niedrige Überschreitung erreichen im Vergleich dazu “nur” 37% der Firmen ohne PMO. Ob aus dieser geringen Differenz eine verbindliche Aussage getroffen werden kann, bleibt jedem selbst überlassen, allerdings deckt sich diese Tendenz mit unseren Erfahrungen.

Seite (30 von 68)« Erste...1020...26272829[ 30 ]3132333435...5060...Letzte »