blogoscoop
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
19 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 27.05.2010 von Manuela Müller

Die Cool Tools & Web Apps sind kleine Helfer, die den Arbeitsalltag erleichtern können. Auch im Privaten kann man von dem ein oder anderen Tool profitieren.
Hier sind wieder einige Tools die einem das Leben vereinfachen können.

ToDo-Listen erstellen

To DoneTo Done ist ein Tool um einfache ToDo-Listen zu erstellen. Es werden immer nur einzelne Aufgaben angezeigt, um nicht von einer Aufgabenflut überhäuft zu werden. To Done möchte einem ein gutes Gefühl vermitteln. So kann man eine Aufgabe nach der anderen abarbeiten ohne den Druck des “großen Bergs” zu spüren.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
13 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 25.05.2010 von // Nadine

In den letzten Wochen war doubleSlash wieder auf ein paar Hochschul- und Karrieremessen unterwegs. Dieses Mal präsentierte sich das Unternehmen auf der Hochschulmesse in Furtwangen, der KarriereStart in Ravensburg und der Hochschulmesse “CONNECT” in Konstanz.

Mit ausreichend Jobangeboten und natürlich unseren heiss begehrten (farbwechselnden) Quietscheentchen im Gepäck, konnten wir auf den Messen wieder gute Gespräche mit Studenten, Absolventen und auch Professoren führen.

doubleSlash auf der “CONNECT” in KonstanzFür das Wintersemester ab September 2010 haben wir noch freie Praxissemesterplätze in den Bereichen Java Entwicklung, Web Entwicklung und Marketing im Angebot.
Auch Festanstellungen in den Bereichen Software Entwicklung und Business Consulting gilt es derzeit bei uns zu besetzen.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
28 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 20.05.2010 von Oliver Belikan

Unbeliebt wie nasse Socken ist der tägliche Umgang mit Passworten und deren Regeln. Sind für die Webanwendung keine Passwortregeln festgelegt oder sind die Regeln schlecht durchdacht, ergeben sich schnell Wege für einen Angriff.

Passwort und PasswortregelnDurch fehlende oder schwache Regeln kann alles Erdenkliche als Passwort verwendet werden. Die Benutzer neigen dann dazu, bekannte Begri ffe im Passwort zu verwenden, was zum Beispiel einen guten Ansatz für den Wörterbuchangri ffe bietet. Zu umfangreiche Regeln hingegen schränken die Anzahl der möglichen Passwörter so weit ein, dass das Passwort keine Sicherheit mehr bietet.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 19.05.2010 von Christian Schmid

Die secureTransfer Website erstrahlt in neuem Glanz. In letzter Zeit haben wir intensiv an unserer secureTransfer Seite gearbeitet und es hat sich einiges getan.

Sicherer Datentransfer mit secureTransfer.deNeben einem modernen Design gibt es viele neue Informationen zu secureTransfer, der Unternehmenslösung für sicheren Dateitransfer. Passend zum neusten Release 2.5 finden Besucher neuste Screenshots und Produktinformationen. Auch zahlreiches Kundenfeedback hat seinen Weg auf die secureTransfer Website gefunden. Für Unklarheiten über secureTransfer steht eine ausführliche Sammlung der häufigst gestellten Fragen mit den dazugehörigen Antworten zur Verfügung.

Zusätzlich bieten wir regelmäßige kostenlose Webinare zum Thema „Sicherer Datentransfer im Unternehmen“ an. Weitere Informationen zum Webinar finden Sie hier.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
10 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 17.05.2010 von Nina Dziewas

Am Mittwoch, den 11. Mai fand in Köln der von DIM (Deutsches Institut für Marketing) veranstaltete Marketingtag statt.

Pecha Kucha VortragdoubleSlash war mit einem Stand und einem Pecha Kucha Vortrag vertreten. Pecha Kucha (sprich: petscha-kutscha) ist eine Vortragsart bei der die Vortragszeit auf 6 Min 40 Sek. begrenzt ist (20 Seiten a 20 Sekunden, siehe Blogbeitrag).

Um 10 Uhr wurden die Tore geöffnet und die Gäste fanden sich für die ersten Vorträge in der VIP- Lounge des RheinEnergie Stadions in Köln ein. Unser Pecha Kucha Vortrag zum Thema Enterprise Marketing Management war ein voller Erfolg. Nach jeder Vortragsreihe gab es einen kleinen Imbiss bei dem man sich mit den anderen Teilnehmern austauschen konnte. Zudem bot sich gleichzeitig die Gelegenheit, sich an unserem doubleSlash Stand zum EMM-Pecha Kucha Vortrag zu informieren.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
11 Bewertung(en)
Loading...Loading...
2 Kommentare » am 14.05.2010 von Oliver Belikan

Die Postleitzahlensuche ist mit rund 400.000 Besuchern im Monat eine der meistbesuchten Online-Anwendungen der Deutschen Post AG. Seit Anfang Mai lässt sich die Postleitzahlensuche auch auf eigenen Webseiten integrieren.

Das Erscheinungsbild dieser sogenannten Mini-App lässt sich spielerisch anpassen. Farbe, Größe und Schrift lassen sich mit wenigen Mausklicks verändern. Das entstehende JavaScprit-Element lässt sich einfach in die eigene Webseite einbinden.
Interessant ist die integrierbare Suche vor allem für Städteportale, Kommunen oder als nützliches Widget auf dem eigenen Blog.

Versuchen Sie das Widget links!

Wir sind sehr an gutem Feedback zur neuen Postleitzahlensuche interessiert und freuen uns über den Dialog z.B. über Twitter.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
11 Bewertung(en)
Loading...Loading...
2 Kommentare » am 12.05.2010 von Jan Schubert

Ihren Anspruch nach modernen und hochwertigen Dienstleistungen setzt die Deutsche Post AG auch konsequent im Internet um und bedient sich hier modernster Technologien.

Darstellung der Postleitzahlen als Karte und WidgetNeben der Bereitstellung und kontinuierlichen Pflege des Postfinder hat die DPAG heute eine neue und deutlich verbesserte Version der Postleitzahlensuche veröffentlicht.
Besondere Neuerung ist neben einer Auto Suggest Funktion die Integration einer Kartendarstellung und eine Visualisierung der PLZ-Regionen und Gebiete in Abhängigkeit der Suchanfrage bzw. des gewählten Kartenausschnittes. Es werden Straßen- und Geodaten der Deutschen Post verwendet, die in vielen Regionen deutlich aktueller und genauer sind, als die anderer Onlinedienste.
Wir sind sehr an gutem Feedback zur neuen Postleitzahlensuche interessiert und freuen uns über Kommentare oder Mail an info@doubleSlash.de.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
8 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 11.05.2010 von Manuela Müller

Das brandneue Businessmagazin slashUp ist da und steht zum freien Download bereit.

Businessmagazin Frühjahr 2010Das Top-Thema in dieser Ausgabe ist die Industrialisierung der Softwarebranche.

Die Vernetzung mit Händlern, Kunden oder Lieferanten bringt seit Langem schon mehr und mehr Software-Systeme und Schnittstellen mit sich.
Die Softwaresysteme werden längst über Unternehmensgrenzen hinweg betrieben und wurden trotz vielen Bemühungen nicht einfacher und in der Vollkostenrechnung erst recht nicht günstiger.

Doch seit einigen Jahren wird in der Softwarebranche ein Trend erkennbar, der sich mit der Industrialisierung und Automatisierung mitte des 19. Jahrhunderts vergleichen lässt.

Kategorien: Bodensee & Lokales
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
9 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 10.05.2010 von Oliver Belikan

Pecha Kucha mit Powerpoint für MarketingmanagerIn letzter Zeit macht ein kurzweiliger und interessanter Vortragsstil namens Pecha Kucha von sich reden (Popstars des Powerpoint).

Es werden dabei maximal 20 Slides gezeigt. Eine Folie bleibt exakt 20 Sekunden stehen bevor die nächste Folie eingeblendet wird.

Der gesamte Vortrag dauert somit genau 6:40 Minuten.

Veranstaltungen bieten wir Pecha Kuchas zu folgenden Themen:

1. Das neue Verständnis der „Marketing Community“

Das neue Verständnis der Marketing Community löst die Trennung von „internem Marketing“ und „dem Markt“ auf. Die Kommunikationsprozesse werden dementsprechend durchgängiger und direkter denkbar. Markenwerte können so intern und extern noch präziser und vollständiger kommuniziert werden . Welche Strategie, welches Vorgehen und welche Werkzeuge sind im Web 2.0 Zeitalter dafür notwendig?

Kategorien: Marketing & Kunden
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
9 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 07.05.2010 von // Nadine

Das Internetagentur-Ranking 2010 listet die umsatzgrößten Agenturen, Dienstleister und Produzenten rund um die Herstellung von interaktiven Anwendungen. Das Ranking ist eine Koproduktion von HighText iBusiness gemeinsam mit dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und den Marketing-Fachmagazinen Horizont und W&V.

doubleSlash freut sich über ein Top-Ranking 2010doubleSlash nimmt seit einigen Jahren an diesem Ranking teil. Jahr um Jahr konnten wir uns in unserer Platzierung steigern. So konnten wir auch dieses Jahr unsere bisher beste Platzierung – Platz 34 – erzielen. Teilgenommen am Ranking haben insgesamt 186 Unternehmen! Wir gehören somit zu den “Verfolgern” der Spitzenplatzierungen 1-20.
Sehr gefreut haben wir uns außerdem über unseren Platz 2 im Subranking „Die größten Dienstleister im Bereich Intranet”.

Seite (30 von 71)« Erste...1020...26272829[ 30 ]3132333435...506070...Letzte »