blogoscoop
 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
9 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 01.10.2014 von Hanna Frei

Program code and computer keyboardEine Welt ohne Java? – Das ist für doubleSlash-Mitbegründer Oliver Belikan nicht vorstellbar. Ganz im Gegenteil: doubleSlash hat bei der Entwicklung der objektorientierten Programmiersprache selbst einen entscheidenden Anteil geleistet und sich von Anfang an in der Entwicklercommunity engagiert. Die objektorientierte Programmiersprache ist heute nicht nur bei Software und Webanwendungen, sondern auch bei uns ein fester Bestandteil bei der Softwareentwicklung in Kundenprojekten und bei der eigenen Produktentwicklung. So steckt die Java-Technologie beispielsweise im Postfinder oder dem BMW-Produktkonfigurator. Im Interview berichtet Oliver Belikan von Java-Erfahrungen aus der Praxis und wirft einen Blick in die Zukunft.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
7 Bewertung(en)
Loading...Loading...
Keine Kommentare » am 04.11.2011 von Manuela Müller

Die Winterzeit besticht nicht gerade durch ihr farbenfrohes Auftreten. Wir haben ein paar Tools zusammengestellt, mit denen man etwas mehr Farbe in die kalte Jahreszeit bringen kann:

Google Maps Colorizr

Google Maps individuell farbig gestaltenSchon Pipi Langstrumpf trällerte “Ich mach mir die Welt, wie sie mir gefällt” und mit dem Google Maps Colorizr kann man die Welt sogar bunt “anmalen”. Dieses Tool ermöglicht es die verschiedenen geografischen Elemente wie Wasser- oder Landflächen individuell zu gestalten. Hierfür muss man einfach den Farbwert in  Hexadezimalfarben angeben. Zeitgleich wird ein entsprechender CSS-Code generiert, der sich in die eigene Webseite einbauen lässt.

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertung(en)
Loading...Loading...
1 Kommentar » am 27.04.2011 von Markus Wingler

Zum zwölften Mal erscheint jetzt ein Beitrag aus unserer Serie “Cool Tools & Web Apps”. In dieser Ausgabe haben wir unser Augenmerk besonders auf Apps für iPhone, iPad und Android Smartphones gelegt. Hier sind ein paar Favoriten aus weltweit inzwischen über 600.000 erschienenen Apps.

My Tracks

My Tracks zeichnet GPS Tracks auf – während des Wanderns, Laufen, Radfahren, oder anderen Sportaktivität im Freien. Es zeigt Statistiken wie Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, und Höhe an. Tracks können in eine Google Tabelle archiviert werden, oder nach Google Maps geschickt werden. Ihre Daten können Sie auch per Twitter weitergeben.

 

 

 
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
12 Bewertung(en)
Loading...Loading...
1 Kommentar » am 24.01.2011 von Manuela Müller

Zum zehnten Mal erscheint jetzt ein Beitrag aus unserer Serie “Cool Tools & Web Apps”.  In dieser Ausgabe haben wir unser Augenmerk besonders auf Apps für iPhone, iPad und Android gelegt. Hier sind ein paar Favoriten aus weltweit inzwischen über 100 000 erschienenen Apps.


Besitzer eines HTC-Geräts und Nutzer von sozialen Netzwerken sollten sich das “Friend Stream Widget” anschauen. Dieses zeigt Status Updates aus mehreren sozialen Netzwerken wie Twitter oder Facebook an. Neu hochgeladene Fotos von Flickr werden angezeigt und man kann seinen eigenen Status simultan auf Facebook, Twitter und anderen Konten verändern. Kontakte können im „Friend Stream“ in spezifische Gruppen wie z.B. Freunde und Kollegen unterteilt werden. Jedem Kontakt werden automatisch sämtliche Kommunikationsflüsse zugeordnet. Und wenn ein Freund anruft, wird das Facebook-Profil und die letzten Aktualisierungen angezeigt – und auch eine Erinnerung, sollte z.B. der Geburtstag der/des Anrufenden kurz bevorstehen.