Ein erster Blick auf Frontend-Framework Aurelia

Web-Frontend-Frameworks gibt es mittlerweile mehr als genug, doch besonders AngularJS erfreute sich in der Vergangenheit starker wachsender Beliebtheit.
Große und komplexe Projekte lassen AngularJS aber an seine Grenzen stoßen. Beispielsweise können Implementierungen, die nicht dem typischen „Angular Way“ folgen, teilweise schwierig integriert werden.
Wir stießen vor kurzem auf das Frontend-Framework Aurelia. Dieses verspricht nicht nur schneller als AngularJS erlernbar zu sein, sondern versucht Lösungen für die bekannten Probleme von AngularJS bereitzustellen. Somit ist Aurelia ein direkter Konkurrent für die kommende Angular-Version 2.0.
Wir haben eine frühe Version von Aurelia (0.18.0) angeschaut und sind auf Eure Erfahrungen mit Aurelia gespannt.
Mehr