Marketingplan am Beispiel Produkteinführung

Die Marketingplanung ist ein wiederkehrender und zentraler Prozess im Marketing. Jährlich, quartalsweise oder für die Winter- und Sommersaison müssen Termine, Events, Aktionen geplant, koordiniert und kommuniziert werden.

Beispiel Marketingplanung mit der Software Marketing Planner - MarketingplanIrgendwann wird deutlich, dass ein Catering immer zwei Wochen vor der Eröffnung einer Verkaufsniederlassung bestellt werden muss oder die Verteilung der Printunterlagen zwei Tage nach der Messe versendet werden sollten. Anstatt jede Einzelaktion immer erneut aufeinander abstimmen zu müssen, bietet es sich an auf beispielhafte Marketingplanungen zurückzugreifen. Dies können ähnliche Beispiele aus der vergangenen Marketingplanung sein, aber auch gezielt dafür erstellte Planungstemplates können eingesetzt werden.

Eine schönes Beispiel für eine wiederverwendbare Marketingplanung ist die Produkteinführung. Häufig folgt diese einem Muster, das in jedem Land oder jeder Marketingregion gleich oder ähnlich angewendet werden kann. Im Prinzip wird ein beispielhafter Marketingplan zur Produkteinführung von z.B. USA auch für Brasilien und Deutschland kopiert und an regionale Marktgegebenheiten angepasst.

Einmalig beispielhaft erstellte Marketingpläne können mit einer Software Marketingplanung wiederverwendet werden. Holen Sie sich einen kostenlosen Account!

 

doubleSlash-Teaser-Blog-marketingplanner

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*