Checkliste zur Auswahl eines Managed File Transfer Tools: Welche Fragen Sie stellen müssen

Kaum ein Unternehmen beschäftigt sich im Rahmen der Digitalisierung nicht auch mit sicherem Datentransfer. Keiner großen Beliebtheit bei den Nutzern erfreuen sich Tools, bei denen die Möglichkeit zur sicheren Verschlüsselung oder Protokollierung fehlt. Das gilt genauso für komplizierte und zeitaufwändige Lösungen. Bei der Auswahl eines Datentransfer Tools stößt man auf eine große Produktlandschaft. Welche Kriterien zu beachten sind und wie man sich einen schnellen, detaillierten Überblick verschafft, steht in diesem Blogbeitrag.Mehr

Wie viel Data Lake steckt in einem Scalable Data Hub?

Zu Beginn lässt sich schon mal sagen, dass die Begriffe Data Lake und Scalable Data Hub nicht als Synonyme zueinander stehen. Sie sind aber auch nicht komplett verschieden. Der Scalable Data Hub wurde bereits im Blogbeitrag Business Intelligence (BI) und Analytics mit dem Scalable Data Hub sehr gut beschrieben und von dem klassischen Enterprise Datawarehouse (EDW) abgegrenzt. Das EDW ist aber nicht das einzige System, dessen positive Eigenschaften in den Scalable Data Hub einfließen. Die Eigenschaften eines Data Lakes eignen sich sehr gut dafür, die Schwachstellen eines EDW auszugleichen und zu ergänzen.Mehr

Die Erfolgsfaktoren für Ihre Digitalisierungsstrategie

Die digitale Transformation verspricht mehr Effizienz in bestehenden Prozessen und rüstet Unternehmen für die digitale Zukunft und neue Wertschöpfungsmodelle. Die Erfolgsfaktoren auf diesem Weg waren Thema auf dem diesjährigen slashTalk bei doubleSlash. Der slashTalk bildet die Brücke zwischen Fachabteilung und IT. In diesem Jahr erhielten die Teilnehmer Einblicke in Digitalisierungsprojekte aus der Praxis und konnten sich mit anderen Experten austauschen.Mehr

Übergreifendes Datenmanagementsystem für mehr Künstliche Intelligenz in Unternehmen

transparent car concept on LED
Die Künstliche Intelligenz (KI) bewegt sich seit Jahrzehnten immer wieder zwischen Hoffnung und großer Enttäuschung. Zwischen gewinnbringender Investition und Verlust. Überholt die Maschine wirklich den Menschen? Sie kann ja nicht einmal verstehen, was wir genau sagen!
Warum kümmern wir uns dennoch um die Fortentwicklung dieser Thematik?Mehr

Dokumentenklassifikation mittels Layout- und Textanalyse

DCF 1.0

Die wachsende Digitalisierung stellt eine stetige Belastung für das Dokumentenmanagement eines Unternehmens dar. Jedes eingehende elektronische Dokument erfordert in der Regel eine initiale Betrachtung durch dessen Mitarbeiter, um die interne Zuständigkeit zu ermitteln. Gleichermaßen muss der für das Dokument zuständige Fachbereich reagieren, bevor er das Anliegen des Schriftstücks erschließen und entsprechend bearbeitet kann.Mehr

Business Intelligence (BI) und Analytics mit dem Scalable Data Hub: Weiterentwicklung des klassischen Data Warehousing

iStock_000027365243_bloggroesseDas Konzept des klassischen Data Warehousing kann die heutigen Anforderungen für ein effizientes Datenmanagement in Sachen Verfügbarkeit, Datenvielfalt und Flexibilität in keinem akzeptablen Kosten-Nutzen-Verhältnis mehr erfüllen. Eine gute Skalierbarkeit ist in traditionellen Lösungen weder aus technischer noch aus wirtschaftlicher Sicht gegeben. Hohe Kosten pro Terabyte machen es unwirtschaftlich, sowohl verdichtete Daten als auch Rohdaten über lange Zeiträume zu speichern. Business Intelligence (BI) und Analytics mit existierenden, proprietären Technologien übersteigen somit oft die verfügbaren Budgets.
Mehr

End2End-Verschlüsselung – Das Allheilmittel für die Cloud?

end2end-Verschlüsselung_CloudDass die Cloud neben vielen Vorteilen auch Probleme mit sich bringt ist  mittlerweile bekannt. Eines der Hauptprobleme sind Sicherheitsfragen. Sie resultieren daraus, dass bislang in vertrauenswürdigem Kontext wie z.B. dem geschützten Firmennetzwerk, abgelegte Daten nun an einem deutlich weniger vertrauenswürdigen Ort – eben der Cloud –  abgelegt werden.

Mehr

Cloud Integration: Bestehende Business-Software mit sicherer Business-Cloud-Anwendung ergänzen und modernisieren

Heutzutage ist eine Migration von Daten in die Cloud gängige Praxis, sei es privat oder im Business-Umfeld.
Dabei beziehen sich die meisten Artikel und Ratgeber auf die Migration von Daten wie Bilder, Dokumente und Unternehmensdaten von eigenen Servern auf Cloud-Server.

Wie sieht es aber bei einer Business-Software aus, bei der die Anwendung inklusiver Daten lokal auf der Festplatte installiert und gespeichert werden?
Mehr

Managed File Transfer (MFT): Wann der Einsatz für Dateiaustausch in Unternehmen sinnvoll ist

Managed File Transfer MFT, wann der Einsatz für Dateiaustausch in Unternehmen sinnvoll istDie digitale Transformation und die damit verbundenen Anforderungen an Unternehmen schaffen diverse Gefährdungspotentiale für moderne Unternehmen. Mit diesen einhergehend wachsen gleichzeitig die Anforderungen der Unternehmen an eine sichere Übertragung von strukturierten und unstrukturierten Daten.
Es gibt eine Menge an Daten, die täglich im Unternehmenskontext ausgetauscht werden:

Mehr