39 VIEWS

Die 10 Todsünden der Aufwandsschätzung für Entwickler

04.05.2015

Zur Zeit wird bei JAXenter das Thema Aufwandsschätzung häufiger diskutiert. Bei diesem Artikel wurde ein Teil zusammengefasst:

Als Dauerbrenner scheint sich derzeit das Thema zu etablieren, dass Software-Entwickler Schwierigkeiten haben, den zeitlichen Aufwand für eine bestimmte Aufgabe richtig einzuschätzen. Aus den anfänglichen „Dafür brauche ich höchstens ein paar Stunden“ werden schnell einmal Tage, wenn nicht Wochen. Der zugespitzte Beitrag „Programmierer sind nicht faul – sie sind nur die schlechtesten Schätzer der Welt“ hat einige interessante Kommentare dazu hervorgebracht

http://jaxenter.de/news/10-Todsuenden-Aufwandsschaetzung-fuer-Entwickler

Haltet ihr euch für gute Schätzer?

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*