doubleSlash auf dem M2M Partner Event 2013 der Deutschen Telekom AG

17.10.2013

20130926_125022

Der jährliche Partner Event des M2M Competence Centers der Deutschen Telekom ist mittlerweile eine Pflichtveranstaltung für die Branche. Das diesjährige Motto der Veranstaltung M2Mission possible“ verdeutlichte, dass die unzähligen Möglichkeiten im M2M Markt immer mehr zur Realität werden.

Dieses Jahr fand die Veranstaltung in Belgrad, Serbien statt. Im 25. Stock des USCE Towers wurde der Event erstmals, nicht wie gewohnt, mit Vorträgen auf einer Bühne abgehalten. Im Rahmen eines neuen innovativen Konzepts fanden die Präsentationen im gesamten Veranstaltungsgebiet statt, um eine bessere Interaktion mit dem Publikum zu ermöglichen.

Unter dem Titel „From Hightech to Hightouch“ hat dieses Jahr auch doubleSlash mit einer Breakout-Session eine aktive Rolle übernommen. Im Rahmen eines Vortrags zeigte Stefan Meyer, wie M2M dazu beiträgt Touchpoints zur kontinuierlichen Interaktion mit dem Kunden zu kreieren. doubleSlash zeigte, dass durch M2M ganz neue Möglichkeiten geschaffen werden, um während der Nutzungsphase im Produktlebenszyklus vom Anwender und seinem Verhalten zu lernen. Diese Erkenntnisse können wiederum in die Produktentwicklung einfließen, um Produkte zu entwickeln, die besser und nachhaltiger auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen.

Neben uns engagierten sich auch vermehrt große IT-Unternehmen im M2M Bereich. Neben Marktführern wie Axeda (M2M Plattform) waren auch Microsoft und IBM vertreten und zeigten uns, dass nicht nur kleine und mittelständische M2M und IT Spezialisten den Markt angehen.

Aktuelle Trends

Nach spannenden Gesprächen sowie dem aktiven Ausbau unseres M2M Netzwerks konnten wir verschiedene aktuelle Trends beobachten. Einer davon ist das Fleet-Management, ein sehr spannendes Gebiet, dass insbesondere aus dem PKW Bereich neue Impulse erhalten hat. Neue technische Geräte ermöglichen hier günstige und einfache Dienste rund um Telematik-Herausforderungen.

Der Tag wurde dann ganz getreu dem Motto „M2Mission possible“ auf der Festung von Belgrad, mit einer klassischen Abendveranstaltung im Stile „James Bonds“ abgerundet.

Wir möchten uns herzlich für die gelungene Veranstaltung bei der Deutschen Telekom bedanken und freuen uns auch im nächsten Jahr als Partner wieder teilzunehmen.

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*