Marketing Planner 4.4 – Intuitive Kampagnenplanung für Unternehmen

kommentiert 0
gelesen 66

Marketing Planner 4.4 – Intuitive Kampagnenplanung für UnternehmenMit dem neuen Release 4.4 für den Marketing Planner geht doubleSlash noch stärker auf die Bedürfnisse des Marketings ein. Die Version 4.4 setzt sich intensiv mit dem Thema Usability auseinander und ermöglicht so eine effizientere Kampagnenplanung.

Die intuitive und einfache Bedienbarkeit von Unternehmenssoftware ist ein zentraler Faktor für einen effektiven und hilfreichen Einsatz. Das iX Fachmagazin zeigt anhand einer aktuellen Studie das schlechte Abschneiden von Unternehmenssoftware in Sachen Innovation. Kernthema dieser Problematik ist die Usability: Die User Experience bei Softwareprodukten im B2B-Bereich hat nicht den gewünschten Stand und wird somit auch nicht gerne angewendet. Usability ist ein zentraler Erfolgsfaktor für gute Unternehmenssoftware, bleibt aber bei der Softwareentwicklung oft auf der Strecke. Meist ist das auf die kurzen Entwicklungszyklen und Budgeteinsparungen zurückzuführen.

Unternehmenssoftware hat in erster Linie einen klaren Auftrag: Sie muss effizient sein und einen Nutzen bzw. bestehende Anforderungen erfüllen und damit zur Problemlösung beitragen. Dafür ist die Akzeptanz der Anwender erfolgsentscheidend. Akzeptanz entsteht aber neben Lösungsorientierung vor allem durch Einfachheit und intuitive Anwendbarkeit. Aus diesem Grund entwickeln wir unsere Produkte ständig weiter. Das nun veröffentlichte Release 4.4 für den Marketing Planner beinhaltet zahlreiche Funktionen, die den Anwender noch intuitiver in der Bedienbarkeit der Software unterstützen.

Dank des neu eingeführten Kampagnenbalkens ist die Kampagnenplanung nun übersichtlicher – alle Kampagnen sind auf einen Blick zu erfassen. Auch die Kampagnenlaufzeiten können jetzt einfach mit einem Klick an den Aktivitätenzeitraum angepasst werden. Die Gitternetzlinien sorgen dabei für eine klare Darstellung innerhalb der Übersicht.

Ein Beispiel: Es wurden bereits 10 bis 15 Kampagnen für einen Zeitraum von drei Monaten erstellt. Das Ziel ist, den größten Erfolg für das Unternehmen zu generieren. Dazu gehören beispielsweise Stärkung der Marke, Angebote bewerben, neue Leads ansprechen, Fachkräfte effektiver Anwerben und so weiter.

Kampagnenplanung auf einen Blick

Mit dem Kampagnenbalken wird genau sichtbar, ob der Zeitraum der Kampagnen optimal ausgenutzt wurde. Sprich: Sind genügend Werbekampagnen zur Anwerbung von Fachkräften geplant? Wurden die Kanäle, die die Angebote bewerben durchgängig bedient? Sollte sich Optimierungspotenzial ergeben, wird dies auf einen Blick sichtbar, ohne eine Vielzahl von Aktivitäten einzeln auswerten zu müssen. Gleichzeitig ist mit den Gitternetzlinien sofort zu erkennen, welche Kampagne zu welchem Zeitraum gehört. Durch das Release 4.4 wurden damit Funktionen umgesetzt, die durch einen effektiveren Überblick den Komfort bei der Nutzung der Software spürbar erhöhen.

Hinzu kommt, dass die Software selbstständig erkennt, wenn sich eine Aktivität außerhalb des Kampagnenzeitraums befindet. Das System schlägt proaktiv vor, diesen Zeitraum automatisch anzupassen. So werden Kampagnen besser aufeinander abgestimmt und Zeiträume mit wenigen Klicks an veränderte Gegebenheiten angepasst.

Das Release 4.4 hat vor allem den Nutzer im Blick: Welche Anforderungen hat er an die Software und wie kann ihm die Arbeit erleichtert werden? Deshalb haben wir den Fokus auf die Verbesserung der Usability und die Steigerung der User Experience gelegt.

Haben Sie Anregungen oder Fragen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare.

 

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*