Aktuelle Beiträge

Security in Webanwendungen Teil 1: Design von sicheren Webapplikationen

Security in Webanwendungen Teil 1: Design von sicheren Webapplikationen

Security in Webanwendungen Teil 1: Design von sicheren WebapplikationenWir alle nutzen in unserem täglichen Leben eine Vielzahl verschiedenster Webapplikationen und vertrauen ihnen unsere Daten an. Eben dieses Vertrauen in die Systeme ist eine essentielle Grundlage für „das Leben im Internet“. Wird dieses Vertrauen durch einen Sicherheitsvorfall enttäuscht, kann das erhebliche Auswirkungen auf das Image des Betreibers der Webapplikation haben. Sinkende Nutzerzahlen und Verkäufe können die Folge sein. Des Weiteren drohen möglicherweise hohe Entschädigungszahlungen für verlorengegangene Daten. Als logische Konsequenz dieser immensen negativen Auswirkungen sollte jede Webapplikation abgesichert werden, um Kriminellen einen erfolgreichen Angriff auf das System so schwer wie möglich zu machen. Eine 100%ige Sicherheit gibt es zwar nie, dennoch gibt es Mittel und Wege, Webanwendungen sicherer zu gestalten. Diese dreiteilige Blogserie beschäftigt sich mit dem Design, der Programmierung und der sicheren Benutzung von Webapplikationen.
Mehr

Colorful application icon concept and the shopping cart

Ohne geht’s nicht: Wie der stationäre Handel online punkten muss

Colorful application icon concept and the shopping cart

In den letzten Jahren hat sich der Handelsbetrieb stark verändert. Während der stationäre Handel zu kämpfen hat, erhält der E-Commerce immer stärkeren Aufschwung. Für lokale Ladenbesitzer wird es zunehmend schwerer, mit Internetriesen wie Amazon oder Zalando mitzuhalten. Allerdings entstehen neben den vielen Herausforderungen, die das Onlinegeschäft mit sich bringt, vor allem auch neue Möglichkeiten für den stationären Handel, die er  ergreifen sollte, wenn er nicht nur zum Showroom für Onlineshops werden möchte.

Mehr

Wassertropfen_klein

Was hat XAVER mit Softwareprojekten zu tun?

Wassertropfen_kleinAnfang Dezember wütete der Orkan XAVER über Deutschland und ich hörte im Nachgang  zufällig im Radio einen Bericht darüber. War er vielleicht doch nicht so heftig? Ist ja nicht viel passiert. Weit gefehlt. Der Bericht hat deutlich gemacht, mit welchen Maßnahmen verhindert wurde, dass die Jahrhundertflut an den Küsten große Schäden anrichtet.

Mehr