Aktuelle Beiträge

Topthema d!conomy

Internet of Things (IoT) auf der CeBIT 2015

CeBIT 2015 d!conomy

Unter dem Motto „D!Conomy – die digitale Transformation ist da“ fand in der vergangenen Woche die CeBIT statt. Eines der tragenden Trendthemen war das Internet der Dinge (IoT). Auch wir von doubleSlash waren auf der weltweit größten IT-Messe in Hannover, um uns einen Eindruck über die aktuellsten Themen und Trends aus der Branche zu verschaffen. Generell war auf der CeBIT 2015 ein Trendwandel zu verspüren, der weg von der Consumer- mehr in Richtung Business to Business Messe geht.
(mehr …)

technology-days-2015

Technology Days – Unternehmensinterne Workshops sorgen für Wissenstransfer zwischen den Mitarbeitern

Einmal jährlich veranstalten wir bei doubleSlash die sogenannten Technology Days – eine Weiterbildung von Mitarbeitern für Mitarbeiter. Zwei Tage lang bieten Mitarbeiter Workshops zu Technik- und Business-Themen an und bilden so die Kollegen weiter. Auf dem Plan stand dieses Jahr auch die Weiterentwicklung der eigenen Softwareprodukte, die technisch und fachlich beleuchtet wurden, aber auch vielseitige Themen von „Amazon Web Services“ oder „Stressresistenz im Alltag“ bis hin zu einem „Einblick in die .NET-Welt“.
(mehr …)

© davidevison_Fotolia.com

Umbruch in der IT-Sicherheit: Wenn aus digitaler Sorglosigkeit digitale Sorgsamkeit werden muss

Digitalisierung ist schon lange kein Zukunftstrend mehr – im Gegenteil: Sie ist in nahezu allen Bereichen unserer Gesellschaft angekommen, ja fast schon omnipräsent. IoT vernetzt immer mehr Dinge über das Internet und bietet Unternehmen völlig neue Möglichkeiten, ihr Business zu optimieren. Und sogar die Bundeskanzlerin setzt auf die totale Vernetzung der Wirtschaft [1]. Doch die Digitalisierung bietet gleichermaßen auch neue Gelegenheiten für Cyber-Kriminelle. Gefahren, die neben den imposanten Vorteilen der globalen Vernetzung oftmals zu wenig wahrgenommen werden. Wesentlicher Nährboden für Hacker ist dabei unzureichende oder falsch eingeschätzte IT-Sicherheit [2]. Doch nun soll aufgerüstet werden.
(mehr …)

go-for-iot

Das Internet der Dinge – Kür oder Pflicht für Ihren unternehmerischen Erfolg? (3) IoT-Entscheidung in Ihrem Unternehmen: Chancen und Risiken sinnvoll abwägen

iStock © prawny Nachdem wir im ersten Teil unserer Blogserie über die Entwicklung von IoT berichtet haben, beleuchtet der zweite Teil den Nutzen durch IoT bei Unternehmen und Kunden. Das Internet of Things ist die technologische Basis für neuartige Lösungen und Geschäftsmodelle. Letztlich adressiert jedes erfolgreiche Geschäftsmodell auch einen realen Kundenbedarf. Die Lösung muss den Kunden z.B. dabei unterstützen, effizienter zu werden (das spart dem Kunden Zeit und somit auch bares Geld) sie ermöglicht es dem Kunden, komplett neue Dinge tun zu können (dabei kann er sich einen strategischen Marktvorteil verschaffen).

(mehr …)

©-vallepu_Fotolia.com_blog

Das Internet der Dinge – Kür oder Pflicht für Ihren unternehmerischen Erfolg? (2) IoT rollt die Wertschöpfungskette ganz neu auf

©-vallepu_Fotolia.comIm ersten Teil dieser Blogserie haben wir darüber gesprochen, dass sich das Internet der Dinge mehr und mehr von einer Neuheit hin zur Basistechnologie entwickelt. Das Internet der Dinge bietet aber nicht nur eine Vielzahl an Möglichkeiten, bestehende unternehmerische Prozesse effizienter und besser zu gestalten. Durch das Potenzial, bisher nicht zur Verfügung stehende Daten zu nutzen, ergeben sich eine Vielzahl an möglichen, neuen Geschäftsmodellen.
(mehr …)