Flurgespräche – mal anders

Gewinnspiel Mobiler Friseur

Wir von doubleSlash sind ständig auf der Suche nach qualifizierten und motivierten Mitarbeitern.
Deshalb haben wir uns etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In Zusammenarbeit mit unserer „inhouse-Friseurmeisterin“ Isabelle Schmid gibt es für den nächsten Bewerber, der bei doubleSlash fest eingestellt wird 1 Jahr den Haarschnitt umsonst! Einfach das Code-Wort: „Haare“ mit zum Bewerbungsgespräch bringen und mit ein bisschen Glück gewinnen.Mehr

Flurgespräche – Kurz mal nachgefragt, Teil 5

Sales und Marketing arbeiten bei doubleSlash eng zusammen. Die Büros liegen direkt nebeneinander und gelegentlich schaut auch mal  Mirjana im Marketing-Büro vorbei. Diesmal haben wir bei ihr kurz nachgefragt, was sie über den doubleSlash Alltag zu berichten weiß.

1. Wie bist du zu doubleSlash gekommen?

Bei doubleSlash bin ich zufällig gelandet. Ich entdeckte damals eine Stellenausschreibung in der Jobbörse, fand das Aufgabenprofil interessant und habe mich gleich beworben. Schon im Vorstellungsgespräch hat mich das Unternehmen sehr überzeugt. Nachdem ich dann die Zusage erhielt, wurde ich 2010 als Consultant eingestellt. Als Consultant arbeitet man direkt mit dem Kunden zusammen und hilft dabei, die Geschäftsprozesse des Kundens zu optimieren. Zugleich ist man auch für die Umsetzung und Verbesserung der zu optimierenden Prozesse verantwortlich.

Mehr

Flurgespräche – Kurz mal nachgefragt

Ein doubleSlash Software Architect berichtetWillkommen zu unserer neuen doubleSlash-Blogreihe „Flurgespräche – Kurz mal nachgefragt“. Hier werden wir in regelmäßigen Abständen, Mitarbeiter von doubleSlash vorstellen und deren Arbeitsalltag beleuchten. Mit dieser Serie wollen wir doubleSlash aus Sicht der Mitarbeiter darstellen. Und den Anfang macht Sebastian.

Er arbeitet als Software Architect in der doubleSlash-Niederlassung in München. Wir haben ihn auf dem Weg zum Kaffeeholen abgepasst und drei Fragen zu doubleSlash gestellt:

1. Wie bist du zu doubleSlash gekommen?

Ich habe während meines Studiums im Praxissemester zum ersten Mal von doubleSlash gehört. In dieser Zeit habe ich einige Mitarbeiter von doubleSlash kennengelernt und es kam ein erster Kontakt zustande. Als ich bemerkte, dass doubleSlash auf der Suche nach neuen Mitarbeitern ist, habe ich mich einfach mal beworben. Und wie man sieht, hat es ja geklappt.

Mehr

doubleSlash unterwegs im Hochschul-Ländle

In den vergangenen Wochen haben wir uns wieder auf verschiedenen Hochschulmessen in Baden-Württemberg präsentiert. Diesmal waren wir auf der KarriereStart in Ravensburg, der Hochschulkontaktbörse Furtwangen, der CONNECT-Messe in Konstanz und dem Karriereforum IT & Automotive in Stuttgart vor Ort. Dort haben wir anregende Gespräche mit Studenten, Absolventen und Professoren geführt.

Bei unseren Messebesuchen durften das doubleSlash-Quietscheentchen (in diesem Jahr in weiß) und auch interessante Jobangebote nicht fehlen:

Jobs in München: Da wir derzeit die Eröffnung einer Zweigstelle in München planen, sind wir auf der Suche nach Web-Developer, Software Engineers, Technical und Business Consultants.

Mehr

doubleSlash präsentiert sich auf Hochschulmessen

Im Oktober und November war doubleSlash wieder einmal auf verschiedenen Hochschulmessen mit einem eigenen Stand vertreten.

Hochschulmessen mit doubleSlash, hier in FurtwangenAn den Hochschulen Aalen, Weingarten und Furtwangen konnten wir wieder viele interessante Gespräche mit Studenten und Absolventen führen.
Für das Sommersemester 2009 haben wir noch einige Praxissemesterplätze in den Bereichen Java Entwicklung und Web Development zu besetzen. Bewerbungen hierzu können einfach an „karriere@doubleSlash.de“ gemailt werden.
Unsere nächsten Karrieremessen sind am 06. Mai in Ravensburg und am 07. Mai in Furtwangen. Dort gibt es auch wieder unsere heiß begehrten blauen Quietscheentchen.