secureTransfer 4.1 – Dateiaustausch jetzt noch einfacher und mobil

Vor wenigen Tagen konnten wir bereits das Versionsupdate des Marketing Planner bekannt gegeben. Nun zieht auch die innovative Software zum Dateiaustausch nach. Der secureTransfer ist ab sofort in der Version 4.1 erhältlich und bietet zahlreiche neue Feature an.

secureTransfer DateiübersichtIm neusten Release stehen die Übersicht und der Komfort für den Nutzer im Vordergrund. Auch hier konnten wir wieder durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden profitieren und entsprechende Modifikationen und Verbesserungen vornehmen.Mehr

File Sharing Plattform, speziell fürs Marketing Management

Gerade Marketingabteilungen müssen Mediendaten in Echtzeit austauschen. Eine effiziente Zusammenarbeit mit Kunden, Agenturen und Partner ist nur mit einer sicheren File Sharing Plattform möglich.

File Sharing Plattform für Marketingabteilungen

Die aktuell verfügbaren Technologien für den Dateiaustausch sind für Verbraucher ausgelegt, und es mangelt ihnen üblicherweise an den Hauptmerkmalen, die für die geschäftliche Nutzung notwendig sind: Sicherheit, Einfachheit und hohe Integrationsfähigkeit.

Mehr

Websoftware um Sicherheitslöcher mit Passwortregeln zu stopfen

Unbeliebt wie nasse Socken ist der tägliche Umgang mit Passworten und deren Regeln. Sind für die Webanwendung keine Passwortregeln festgelegt oder sind die Regeln schlecht durchdacht, ergeben sich schnell Wege für einen Angriff.

Passwort und PasswortregelnDurch fehlende oder schwache Regeln kann alles Erdenkliche als Passwort verwendet werden. Die Benutzer neigen dann dazu, bekannte Begri ffe im Passwort zu verwenden, was zum Beispiel einen guten Ansatz für den Wörterbuchangri ffe bietet. Zu umfangreiche Regeln hingegen schränken die Anzahl der möglichen Passwörter so weit ein, dass das Passwort keine Sicherheit mehr bietet.

Mehr

Redesign der secureTransfer Website

Die secureTransfer Website erstrahlt in neuem Glanz. In letzter Zeit haben wir intensiv an unserer secureTransfer Seite gearbeitet und es hat sich einiges getan.

Sicherer Datentransfer mit secureTransfer.deNeben einem modernen Design gibt es viele neue Informationen zu secureTransfer, der Unternehmenslösung für sicheren Dateitransfer. Passend zum neusten Release 2.5 finden Besucher neuste Screenshots und Produktinformationen. Auch zahlreiches Kundenfeedback hat seinen Weg auf die secureTransfer Website gefunden. Für Unklarheiten über secureTransfer steht eine ausführliche Sammlung der häufigst gestellten Fragen mit den dazugehörigen Antworten zur Verfügung.

Mehr

Dateiaustausch: Media Space goes mobile

Vor allem im Business-Umfeld wird immer häufiger erkannt welche Vorteile das mobile Internet mit sich bringt. Hier ist es vor allem besonders wichtig, dass vorhandene Anwendungen auch als mobile Varianten zur Verfügung stehen.

Mobile Media Space - Folder View

Im Zuge meiner Diplomarbeit „Portierung einer Media-Content-Plattform auf mobile Endgeräte„, habe ich daher untersucht inwieweit vorhandene Anwendungen auf mobile Endgeräte portiert werden können. Dabei sollten im Besonderen die Einschränkungen der mobilen Devices, wie die grafische Auflösung, die real verfügbare Bandbreite, sowie die Usability beachten werden.

Mehr

Testzugang um große Videos und Daten ohne EMail sicher zu versenden

Will man große Videos und Daten ohne EMail sicher an Kollegen oder Geschäftspartner versenden, so geht dies mit dem Tool secureTransfer denkbar einfach:

Testzugang um große Dateien sicher zu versendenMan öffnet den Browser, meldet sich an und lädt seine große Datei in ein bestimmtes Verzeichnis.
Die Empfänger der Datei erhalten eine Nachricht, dass die betreffende Datei zum Download bereit steht. Diese melden sich ebenfalls an, klicken den Link und laden die Datei herunter, das wars.

Die Datei wird mit secureTransfer stets verschlüsselt übertragen und gespeichert. Weiterhin wird auf Wunsch die Datei automatisch nach einer bestimmten Zeit vom Server gelöscht. Dies ist besonders bei sensiblen und schützenswerten Daten notwendig, denn was nicht mehr existiert kann auch nicht in falsche Hände geraten.

Mehr