Feedback-Blog – Ihre Meinung ist uns wichtig

Seit August erstrahlt neben unserer doubleSlash Webseite auch der Net-Business Blog im neuen Design.
Nach diesen vier Monaten wollen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, ein Feedback zu unserem Blog und dessen Inhalten zu geben.

Uns interessiert am meisten, von welchen Themenbereichen Sie sich besonders angesprochen fühlen? Sind es eher die technischen Themen oder die firmeninternen Beiträge. Oder macht es gar die Mischung?

Eine weitere Frage, die uns auf den Lippen brennt ist: wer liest unseren Blog? Deshalb unser Aufruf: Geben Sie sich zu „erkennen“ und sagen kurz Sie uns kurz „Hallo“.

Ihnen ist bestimmt bekannt, wie wichtig Kommentare für einen Blog sind. Kommentare von einem Blogleser sind grundsätzlich die Bestätigung für jeden Blogger. Sie beleben jeden Blog und bieten einen ständigen Mehrwert. Diskussionen, Lob/Kritik und Anregungen sind hier gerne gesehen. Daher unser Appell an Sie:

Kommentieren Sie fleißig mit, wir freuen uns darüber.

Webseiten entwickeln in 3D

Tilt Extension bei doubleSlashMit der Extension Tilt von Firefox lässt sich jede beliebige Webseite in 3D darstellen. Entwickelt wurde das Tool während eines Google Sommerlagers und wird seitdem auch aktiv von Entwicklern betreut.

Anstatt sich Elemente einer Webseite und deren Abhängigkeiten nebeneinander abzubilden, stellt Tilt die Beziehungen und Zusammenhänge der Seitenelemente in einer dreidimensionalen Struktur dar. Code-Fehler werden als Bruch in der sonst einheitlichen 3D-Darstellung angezeigt und können dadurch schnell erkannt und verbessert werden. Auch lassen sich Elemente, die sonst nicht auf den ersten Blick zu sehen sind, mit Tilt visualisieren. Zusätzlich zur Visualisierungsfunktion bietet Tilt auch die Möglichkeit, den verwendeten Code anzuschauen.

Für die Darstellung in 3D verwendet Tilt WebGL. Begonnen wird mit dem Body-Tag, alle weiteren Documentlayer werden ebenenweise darauf gestapelt, so dass ein in die Höhe wachsender Überblick entsteht. Navigieren lässt sich Tilt mithilfe der Tastatur oder der Maus.

Tilt Extension bei doubleSlash

Tilt hat auf jeden Fall Potenzial zum beliebten Webentwicklertool zu werden. Herunterladen kann man die Firefox Extention mithilfe des Firefox-Add-oons-Manager oder direkt bei Github. Über die aktuellen Entwicklungen und neuen Funktionen kann man sich im Tilt-Blog informieren.

Und so vergingen die Jahre…

Damals, 1999 als doubleSlash gegründet wurde, begrüßte ein Freeclimber den Webseitenbesucher. Doch alles ändert sich und ist der Zeit unterworfen.

Das beweist auch aktuell unsere neu gelaunchte doubleSlash Webseite. Welcome doubleSlash Crew! Erinnern Sie sich noch, als wir vor ein paar Wochen Hollywoodfeeling hier in Friedrichshafen hatten? Das Ergebnis des Filmdrehs und des Fotoshootings können Sie ab jetzt auf unserer neuen Webseite begutachten. Das neue Konzept ist authentisch, modern und frisch. Obwohl man ja sagt, dass im Netzt die Anonymität droht, so haben wir es doch geschafft, mit der neuen Seite einen persönlichen Touch im World Wide Web zu hinterlassen: Unsere Kollegen stellen in kurzen Videosequenzen die Welt rund um doubleSlash vor. Seien es unsere Produkte, die Leistungen oder das Arbeitsfeeling – durch die Sichtweise unserer Mitarbeiter erhält die neue Webseite eine ganz individuelle Note. Wie gefällt Ihnen die Seite? Wir freuen uns über Anregungen und Feedback.

Uns so hat sich die doubleSlash-Webseite im Laufe der Zeit entwickelt:

Alte doubleSlash-Webseite von 1999 1999 bis 2002

Unsere Webseite von 1999 war damals sehr übersichtlich und klar aufgeteilt.
Die inhaltliche Botschaft forderte mit Slogans wie DER BERG RUFT zum gemeinsamen Aufstieg auf.
Webseite von 2002 bis 2004 2002 bis 2004

Die Phase nach dem New-Economy-Hype war geprägt vom Streben nach dem Anderssein. Hauptsächlich wurde dies visualisiert und ausgedrückt durch Tiermotive, die wir bis vor kurzem als optisches Unterscheidungsmerkmal pflegten.
Noch aktuelle Webseite von doubleSlash 2004 bis 2008

Etwas seriöser wirkt diese Version der doubleSlash-Webseite – die war bis dahin auch am längsten online. Natürlich ist im Laufe der Zeit viel zu viel Inhalt mit viel zu langen Texten eingetragen worden. Auch kommt erstmalig eine englische Version der Webseite hinzu.
Neue Webseite von doubleSlash 2008 bis 2011

Die neue Webseite bringt frische Farben mit in das Corporate Design von doubleSlash. Die Tiermotive bleiben und werden visuell durch Schwarzweißfotos ergänzt. Die Texte sind wieder etwas kürzer und prägnanter.

 

"Hollywood" bei doubleSlash

In der vergangenen Woche herrschten hier bei uns in Friedrichshafen hollywoodähnliche Zustände. Hier gibt es zwar nicht die Hollywood Hills mit dem berühmten Schriftzug, aber Berge hat Friedrichshafen und Umgebung auch zu bieten.
Ein Kamerateam aus Stuttgart besuchte uns, um Interviews und Firmenfilme zu drehen. Die Protagonisten waren selbstverständlich unsere Mitarbeiter, die dabei erfolgreich erste Filmluft schnuppern konnten. Bei gefühlten 50 Grad Celsius kam nicht nur die Geschäftsleitung, sondern auch das gesamte Kamerateam ins Schwitzen. Als problematisch erwiesen sich die startenden Flugzeuge und die vorbeifahrenden Züge, so dass die gesamte Crew von der Dachterrasse ins Atrium umzog, in dem es auch nicht wirklich kühler war.

Als die letzte Klappe fiel war es dann abends 21:30. Wir sind alle schon sehr auf das Endergebnis gespannt, welches Ende Juli bewundert werden kann. Denn die gedrehten Videos und Fotos sind dann auf unserer neuen Webseite zu bestaunen. Seien Sie gespannt!

 

 

 

Neue Webseiten: Softwarehaus lässt Tiger aus dem Tank

Ein paar Tage schon erscheint die doubleSlash-Webseite und dieser Blog in einem moderneren Look. Tiger, Löwe und Elefant sind geblieben. Was hat sich sonst noch getan?

Webseite:

  • Es lässt sich nun ein RSS-Feed bestellen um keine News/Meldungen und Events mehr zu verpassen
  • Ein Formular, um sich für eine Produktdemo anzumelden
  • Die fünf Geschäftsfelder werden strukturierter dargestellt als bisher
  • Forschungsprojekt speedTrack erhält eigenen „Sub“-Webauftritt

NET-BUSINESS Blog:

Blog in altem und neuem Anstrich

 

Für ein Softwarehaus doch gar nicht so schlecht. Oder kennt Ihr etwa eine Seite eines vergleichbaren Softwareunternehmens die besser gefällt?

Links:

  • Firmenwebseite als Public Beta
  • Geschichte des Webauftritts