Übersicht Carsharing Anbieter München – brauche ich in einer Großstadt noch ein eigenes Auto?

Mit dem Smartphone Mietwagen buchen - Fotolia_copyright-cirquedespriDiese oder ähnliche Fragen stellen sich, wenn man aktuell auf das schnell expandierende Angebot der Carsharing Anbieter blickt. Dass sich das Mobilitätsverhalten zunehmend ändert, wird auch medial als Botschaft in der Automotive-Branche als eines DER Zukunftsthemen stark vorangetrieben. Dementsprechend investieren insbesondere viele Automobilhersteller aktuell stark in ihr Carsharing-Angebot, um es zukunftssicher zu machen.

„Drive-Now rüstet Carsharing elektrisch auf“ [1]

Dank verschiedener Projekte bei BMW und anderen Kunden, können wir inzwischen auf reichlich Erfahrung rund um neue Mobilitätskonzepte aufbauen. Ein Projekt von BMW, an dem doubleSlash beteiligt war, ist z.B. ConnectedDrive und die damit verbundene Anbindung von relevanten Inhalten (Content Provision). Dieses Wissen wollen wir nutzen, um auch weiterhin an neuen Möglichkeiten der Mobilität mitzuwirken.
Dank der stets neuen technischen Möglichkeiten und der wachsenden Anzahl an Nutzern glauben wir, dass sich Carsharing zukünftig noch weiter entwickeln und verbreiten wird.

An unserem Standort München gibt es, neben dem prominenten DriveNow Angebot von BMW, einige Unternehmen die sich auf Carsharing spezialisiert haben, oder es zusätzlich zu ihrem eigentlichen Kerngeschäft anbieten.

„Jedes neue Carsharing-Auto ersetzt zehn private“ [2]

Fragt man sich nun, welcher der vielen Carsharing Anbieter der Richtige ist, so lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Die meisten Unternehmen verfolgen verschiedene Ansätze in ihren Konzepten. Mit der nachfolgenden Übersicht wollen wir einen Überblick über die Carsharing Anbieter München schaffen, und damit für Unentschlossene eine kleine Hilfestellung geben.

Übersicht Carsharing Anbieter München

Diese Tabelle der Carsharing Anbieter München hat keinen Anspruch auf Korrektheit und Vollständigkeit. Sollten sie einen Fehler entdecken, können Sie uns diesen gerne mitteilen.

Trotz vieler verschiedenster Angebote lässt sich die Frage, ob Carsharing das eigene Auto ersetzen kann, nicht für alle gleich beantworten. Wir glauben aber, dass die andauernde Weiterentwicklung dazu führen wird, dass immer mehr Leute Carsharing für sich entdecken. Diese Weiterentwicklung betrifft vor allem das Anbieten neuer Nutzungsmodelle, um den individuellen Bedürfnissen der Nutzer gerecht zu werden sowie auch eine Verbesserung der Usability, was zu einem besseren Usererlebnis führen wird.

Dazu Erfahrungen eines doubleSlash-Mitarbeiters als Nutzer von verschiedenen Carsharing-Diensten:

+ Günstiger als ein Privatauto
+ Allgemein wenig Probleme beim Handling im Alltag (maximale Flexibilität)
+ Gutes Handling bei Schäden am Auto (im Vergleich zur normalen Autovermietung)
+ Kein Aufwand für die Wartung und Verwaltung des eigenen Fahrzeugs
+ Ermöglicht das Ausprobieren neuer Modelle verschiedener Hersteller
+ Gut kombinierbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln
– Teilweise zusätzlicher Zeitaufwand (Fahrzeugsuche, Buchung etc.)
– Gelegentlich technische Probleme (z.B. Fahrzeug bleibt verschlossen, Positionsangabe fehlerhaft)
– Verfügbarkeit der Fahrzeuge zu Stoßzeiten teils gebietsweise eingeschränkt (vor allem in Wohngebieten)
– Unterschiede zwischen den einzelnen Anbietern führen zu Verwirrung oder Problemen (z.B. Bezahlmodell oder Handling beim Tanken)

Haben Sie auch schon Erfahrungen einem Carsharing-Anbieter gemacht? Wenn ja, dann nutzen Sie doch die Kommentarfunktion und teilen uns diese mit.


Quellen

[1] http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/bmw-i3-bei-drive-now-drive-now-ruestet-carsharing-elektrisch-auf/12053638.html, Henrik Mortsiefer, „Drive-Now rüstet Carsharing elektrisch auf“, 16. Juli 2015

[2] http://www.zeit.de/auto/2013-01/carsharing-verhalten-wettbewerb, Matthias Breitinger, „Jedes neue Carsharing-Auto ersetzt zehn private“, 21.Januar 2013

 

doubleSlash-Teaser-Blog_IoT

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*