4 VIEWS

Wissen was geht! bei doubleSlash

12.08.2010

Wieder einmal war die Aktion „Wissen was geht!“ der Wirtschaftsförderung Bodensee bei doubleSlash zu Gast.
Mädchen bei Wissen was geht.Zwischen 10:00 und 12:00 Uhr heute morgen hatten wieder einige Jugendliche die Möglichkeit, während ihrer Schulferien in das Unternehmen hinein zu schnuppern und sich über Berufsbilder in der Informatik zu informieren.

Zwei unserer aktuellen Azubis stellten die bei uns angebotenen Ausbildungsberufe “Fachinformatiker–Anwendungsentwicklung” und “Fachinformatiker–Systemintegration” vor. Was für Voraussetzungen sind hierfür nötig, wie läuft ein typischer Arbeitsalltag ab und was macht man eigentlich in der Berufschule. Beim Rundgang durch das Unternehmen konnten die Jugendlichen zusätzlich noch einen Blick in die Büros und den Serverraum werfen.

Am Ende durften die Jugendlichen ihr Können im Umgang mit einem PC beweisen. Und zwar bei einem Wettbewerb im Computer zusammenbauen. In zwei Teams mussten alle Komponenten (Motherboard, Festplatte, CD-Laufwerk, …) richtig platziert werden, damit der PC am Ende auch den Funktionstest bestehen konnte. Beide Teams gaben sich viel Mühe, so dass am Ende beide einen funktionsfähigen PC präsentieren konnten und als Preis jeder Teilnehmer eine unserer heiss begehrten Quietscheenten mit nach Hause nehmen durfte.Wissen was geht 2010 - 2

Wir hoffen, dass die Jungs und Mädchen durch die Aktion Wissen was geht! einiges Neues und Interessantes über die “Welt der Informatik” erfahren konnten. Vielleicht sehen wir ja den ein oder anderen unserer heutigen Besucher einmal in Form eines Praktikums oder einer Ausbildung wieder bei uns im Haus?!

Zurück zur Übersicht

Ein Kommentar zur “Wissen was geht! bei doubleSlash

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*