Im Marketingtalk: Wo bleibt die Touchpoint-Kultur?

Im Marketingtalk: Wo bleibt die Touchpoint-Kultur?Jeder ist irgendwo Kunde und jeder kann Geschichten darüber erzählen, was er beim letzten Kontakt mit dem Anbieter erlebt hat. Marketingfachleute nennen dies Customer Experience.
Jochen Mayer, Moderator des slashTalk 2013 zum Thema Touchpoint Management und Oliver Belikan, Marketing Technology Consultant bei doubleSlash, diskutieren spontan über ihre Erfahrungen und beantworteten mir beim Kaffee einige Fragen zu den Themen Customer Experience und Touchpoint Management.

Mehr

Das gesamte doubleSlash-Team wünscht ein frohes Osterfest

doubleSlash, samt Osterhase wünscht frohe Ostern im Schnee

Der Osterhas hat‘s momentan nicht leicht,
Schnee und Eis wohin das Auge reicht.
Alles weiß in jedem Garten,
lässt der Frühling noch auf sich warten.
Und dennoch versteckt er Ei um Ei,
da ist für jeden was dabei.
Drum lasst euch einfach überraschen,
was der Osterhas euch bringt zum naschen.

Das gesamte doubleSlash-Team wünscht allen ein frohes Osterfest und ein paar Strahlen Sonnenschein.

Content Broker und Online Redakteure im Aufwind

Leonie Hlawatsch zu Online Redakteure

Im Zuge von Content Marketing und Content Relevanz sind journalistische Kompetenzen so gefragt wie selten zuvor.

Die Fähigkeit komplizierte Sachverhalte verständlich auszudrücken und für relevante Online Kanäle aufbereiten zu können, ist eine der Schlüsselfähigkeiten für einen Online Redakteur. doubleSlash ist ständig auf der Suche nach motivierten Online Redakteuren in diesem Bereich. Darum habe ich Leonie Hlawatsch von unserer Human Ressources Abteilung nach den Anforderungen in diesem vielseitigen Job befragt.Mehr

Faszination effiziente Produktentwicklung

Kai Guschal - Leiter der ProduktentwicklungSchon frühzeitig hat doubleSlash begonnen Business-Software zu entwickeln. Seit 2007 werden auch Softwareprodukte für die Bereiche IT, Marketing, Vertrieb und Service angeboten.

Gerade sind neue Versionen der Softwareprodukte zur Marketingplanung und Dateiaustausch für Unternehmen verfügbar. Ein guter Grund mit dem Produktentwicklungs-Chef Kai Guschal ein paar Worte über Strategie und Technologie zu wechseln.

Mehr

Requirements Engineering für erfolgreiche Projekte

Die Ermittlung, Analyse, Dokumentation und Abstimmung von Anforderungen, kurz Requirements Engineering genannt, nimmt im Bereich der Softwareentwicklung einen hohen Stellenwert ein.

Es bildet den Grundstein komplexer Projekte und legt letztendlich deren fachlichen und monetären Umfang fest. Ein erstklassiges Requirements Engineering senkt nicht nur die Fehlerquote und die damit verbundenen Kosten innerhalb eines Projekts, sondern garantiert auch die bestmögliche Umsetzung des Kundenwunsches hinsichtlich der zu entwickelnden Software.

Mehr

doubleSlash wünscht frohe Weihnachten 2011

„Strahlend, wie ein schöner Traum,
steht vor uns der Weihnachtsbaum.
Seht nur, wie sich goldenes Licht
auf der zarten Kugel bricht.

„Frohe Weihnachten“ klingt es leise und
ein Stern geht auf die Reise.
Leuchtet hell vom Himmelszelt –
hinunter auf die ganze Welt.“


Mehr

Gut zu wissen: Google für mehr IT-Sicherheit

Google informiertGoogle hat eine Initiative zum Thema “Gut zu wissen” gestartet. In Zusammenarbeit mit dem Verein Deutschland sicher im Netz e.V. informiert Google auf der Seite www.google.de/gutzuwissen über den richtigen Umgang mit persönlichen Informationen & Daten im Netz. Gemeinsam wollen sie das Bewusstsein für mehr Sicherheit von Anbietern und Verbrauchern beim Umgang mit dem Medium Internet erhöhen. U.a. wird auch über Themen wie  Datenschutz, Computersicherheit, Mobile Sicherheit aufgeklärt. Aufgelockert werden die einzelnen Kapitel durch Videosequenzen, in denen auf das jeweilige Themengebiet eingegangen wird. In einem eigenständigen Navigationspunkt erklärt Google die manchmal eher merkwürdig klingenden Internetbegrifflichkeiten – schließlich vermutet so mancher das trojanische Pferd in der griechischen Mythologie und nicht im Internet.

Mehr