Developer

Aktuelle Themen

includes invalid characters … damn you characters

Aus dem Leben eines Windows Docker Toolbox Nutzers:

Mein Setup: Windows 7 + Docker Toolbox v1.12.6 (Docker Host via VirtualBox)
Mein Problem: docker-compose up XYZ wirft seit dem Update der Docker Toolbox einen Fehler:
$ docker-compose.exe up XYZ
Creating dockerhost_XYZ_1
ERROR: for XYZ Cannot create container for service XYZ: create \mnt\volumes\Storage: "\\mnt\\volumes\\Storage" includes invalid characters
a-zA-Z0-9][a-zA-Z0-9_.-]" are allowed
ERROR: Encountered errors while bringing up the project.

Meine Beobachtung: Ein Problem mit dem Volume des Service XYZ (via docker-compose.yml definiert). Neben anderen Änderungen und der Erfahrung aus connection reset by peer… damn you peer liegt es bestimmt am zuletzt ausgeführten Update. Diesmal die Docker Toolbox.

Die Lösung: Nach einer Online-Recherche wurde ich tatsächlich fündig. Ein Bug in Docker Compose Can’t mount a volume on Windows 7 #607.

Mein präferierter Workaround (solange die neue Toolbox nicht released ist):
Folgender Eintrag in meiner .bash_profile
export COMPOSE_CONVERT_WINDOWS_PATHS=1

Lessons learned: Ich sollte zukünftig vor einem Update die Known Issues auf GitHub durchlesen.

Visual Studio (2015) und Windows Phone 8 SDK nur in der gleichen Sprachversion verwendbar

Da das Setup von VS mir nicht die Möglichkeit vorgeschlagen hat, das Windows Phone 8 SDK direkt mit zu installieren, war ich gezwungen es nachträglich runterzuladen und zu installieren. Die Installation an sich brachte keine großen Schwierigkeiten, jedoch wurde das SDK von Visual Studio anschließend nicht erkannt. Nach einer gefühlt endlosen Recherche zu diesem Problem bin ich dann auf die Lösung gekommen. Visual Studio 2015 und das Windows Phone 8 SDK muss in der gleichen Sprache sein.

Das heißt:

englisches Visual Studio <–> englisches Windows Phone SDK

deutsches Visual Studio <–> deutsches Windows Phone SDK

Mehr

Wie das Java der Zukunft aussehen könnte

Java 9 naht

Java 9 steht vor der Tür. Inhalt sind das lang erwartete Jigsaw, sowie einiges mehr, das im Hype um Jigsaw fast untergeht.

Und danach?

Doch damit ist noch lange nicht Schluss. Auf der Devoxx Belgien gab es einen spannenden Vortrag von Brian Goetz, Java Language Architect bei Oracle: „Java Language and Platform Futures: A Sneak Peek“. Es sind noch einige spannende Themen in der Pipeline, die zurzeit untersucht werden und in das Java der Zukunft einfließen könnten:

Wem Text lieber ist, oder die nötige Zeit fehlt um den einstündigen Vortrag in Gänze anzusehen, der sei auf folgenden Blogbeitrag verwiesen:

 What Future Java Might Look Like

connection reset by peer… damn you peer

Aus dem Leben eines Windows Docker Toolbox Nutzers:

Mein Setup: Windows 7 + Docker Toolbox + Docker Host via VirtualBox + neu eingerichtet eine Custom Docker Registry im LAN
Mein Problem: docker pull eines Docker Image von der Registry endet im „… connection reset by peer“
Meine Beobachtung: Mal geht’s teilweise, mal geht’s gar nicht.

Die Lösung: Nach der Lektüre dieses Threads habe ich ein Update auf VirtualBox-5.1.10 ausgeführt. Tadaaaa, klappt endlich.

How To NuGet: Teil 2 – Automatisiertes Erstellen von NuGet-Paketen in .NET-Projekten

Jeder .NET-Entwickler kennt es: Man entwickelt an eigenen Frameworks und will sie dann in das Projekt einbinden. Nur wie? Der NuGet Package Manager vereinfacht die Verwaltung (Download, Installation, Deinstallation, Upgrade, Konfiguration) von Extensions. Warum also nicht die eigenen Frameworks automatisiert auf einen internen NuGet-Server laden und somit das Einbinden vereinfachen? Wie ihr euch einen internen NuGet-Server aufsetzen könnt, könnt ihr in meinem vorherigen Blog-Post nachlesen.
Mehr