2 VIEWS

Sie wünschen, wir implementieren…

04.12.2006

Mehr oder weniger pünktlich zum nahenden Weihnachtsfest bietet die Community um das quelloffene virtuelle Directory Penrose die Möglichkeit, sich neue Features zu wünschen. Dieser „Wunschzettel“ stellt unter anderem die Basis für kommende Versionen.

wunschliste zu PenroseDas Team selbst nennt bereits eine Reihe an interessanten und vor allem auch wichtigen Features. So soll beispielsweise das bestehende, auf der Eclipse Rich Client Plattform aufsetzende Verwaltungstool (Penrose Studio) um eine Webbasierte Anwendung ergänzt werden. Viel wichtiger und interessanter sind aber die Vielzahl der Änderungen „unter der Haube“. Allen voran etwa die Internationalisierung auf Basis der UTF8 Zeichenkodierung oder die Unterstützung von Transaktionen.

Gerade Letzteres stellt im Umfeld des Identity & Access Managements einen nicht zu unterschätzenden Faktor dar. Hier ist es wichtig, Daten eben „ganz oder gar nicht zu verarbeiten“, also die vier Grundeigenschaften einer Transaktion (Atomarität, Konsistenz, Isoliertheit und Dauerhaftigkeit) zu erfüllen. Alles andere würde die Systemsicherheit erheblich gefährden!

Die Wunschliste ist als Mailingliste unter Google zu erreichen. Einzige Bedingung um Inhalte und Kommentare beizusteuern, ist ein entsprechendes Google-Konto.

Zurück zur Übersicht

Ein Kommentar zur “Sie wünschen, wir implementieren…

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*