Triplevortrag bei der .NET UserGroup: Add-In-Entwicklung mit VSTO & Business Software mit Angular 2 & SemanticMerge

kommentiert 0
gelesen 8

Freut euch auf 3 spannende Themen für das nächste Treffen der .NET UserGroup am 22. Februar um 18:30 Uhr:

Vortrag 1 – Add-In-Entwicklung mit VSTO (Jennifer Deigendesch):
Durch die Erweiterung VSTO für Visual Studio steht einer zukunftsorientierten Entwicklung von Office-Anwendungen mit .NET nichts mehr im Wege. In einer kurzen Session wird eine Einführung in diese Erweiterung gegeben und anhand eines Beispiels die Möglichkeiten aufgezeigt.

Vortrag 2 – Business Software mit Angular 2 (Markus Wingler):
Mit dem Launch von Angular 2 hat sich Google einen festen Platz in der Entwicklung von Webfrontends gesichert. Die Community ist groß und der „Hype“ stabilisiert sich. Doch ist das Framework zur Entwicklung von Single-Page-Webanwendungen auch im Unternehmensumfeld geeignet? Auf welche Tücken und Fallstricke muss man besonders beim Einsatz in Business Software achten? Auf diese und weitere Fragen wird in diesem Vortrag eingegangen.

Vortrag 3 – SemanticMerge (Fabian Frasch):
Gerade wenn man mit vielen gemeinsam an einem Projekt arbeitet, öfters mal ein Refactoring macht oder einfach auch nur mal einen Formatierer über die Solution laufen lässt, ist es hilfreich, wenn man Diffs oder Merges machen kann, die nicht nur auf Text-Basis arbeiten.
Genau so ein Tool ist SemanticMerge – es „kennt“ einige Sprachen (u.a. auch C#) und weiß z.B., dass die Reihenfolge von Methoden in einer Klasse keine Rolle spielt. An einigen Beispielen zeigt Fabian euch die Vorzüge – und mit etwas Glück gewinnt ihr eine Lizenz und könnt es auch zuhause selbst ausprobieren!

Dieses Mal also auch mit einem interessantem Vortrag von mir. Ich freue mich auf euer Kommen!

Anmeldungen können hier getätigt werden. Treffpunkt ist wie immer der Seminarraum (Gebäude 1) im Competence Park Friedrichshafen (CPF). Eine Anfahrtsskizze ist im Link enthalten. Die Veranstaltung ist wie immer kostenlos!

Weitere Informationen: http://www.dotnet-fn.de/

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*