Aktuelle Beiträge

©-vallepu_Fotolia.com

„IoT heißt in erster Linie Kundennutzen“

©-vallepu_Fotolia.comDas Internet of Things (IoT) ist der Treiber für die Geschäftsmodelle der Zukunft. Laut einer McKinsey-Studie kann IoT für die Weltwirtschaft ab 2025 bereits jährlich einen Mehrwert von 11,1 Billionen US-Dollar zusteuern[1].

Um diese Geschäftsmodelle umzusetzen braucht es IoT Know-how und eine technische Infrastruktur. Im Interview spricht Werner Waldhier, Vice President Sales Digital Transformation CER bei PTC, über IoT-Partnerschaften und Wachstumsbranchen.Mehr

paketshop_suche

Internationale Webanwendungen erfolgreich umsetzen – Technische Herausforderungen und Lösungen (Teil 2)

paketshop_sucheAm Beispiel der DHL Paketshop-Suche, bei der doubleSlash als Entwicklungspartner der Deutsche Post DHL Group tätig war, beschreibt dieser Artikel, was bei der Planung und Umsetzung einer internationalen Java Webanwendung zu beachten ist. Im ersten Teil habe ich bereits die Faktoren Zeitplan und die Wichtigkeit der Internationalisierung beschrieben. In diesem Beitrag werden nun technische Lösungsansätze für verschiedene Aufgabenstellungen vorgestellt.Mehr

paketshop_suche

Internationale Webanwendungen erfolgreich umsetzen – Projektplanung und Internationalisierung (Teil 1)

paketshop_sucheDie Planung und erfolgreiche Umsetzung einer internationalen Java-Webanwendung für Nutzer in den unterschiedlichsten Ländern der Welt ist keine triviale Angelegenheit. Bei der Umsetzung der DHL Paketshop-Suche war doubleSlash als Projektpartner für die Entwicklung zuständig. Dieser zweiteilige Artikel beschreibt die Besonderheiten, die es in solch einem Projekt über alle Phasen hinweg zu beachten gilt.Mehr

Business-Intelligence-Fotolia-©iconimage

ThingWorx Machine Learning Erweiterung erweitert IoT Plattform um Business Intelligence Komponente

Business-Intelligence-Fotolia-©iconimageDurch die Übernahme von ColdLight hat PTC kürzlich einen wichtigen Partner für Business Intelligence (BI) und Data Analyse aufgekauft, der die ThingWorx Plattform mittels Extension um diese Funktionalität ergänzen soll. ThingWorx hat hierzu kürzlich ein Webinar „Introduction to ThingWorx Machine Learning“ veranstaltet, in dem das Produkt kurz vorgestellt wurde. Ziel der Lösung soll sein, dass Unternehmen keinen Dataanalysten mehr brauchen, um aus BigData einen Mehrwert zu erzielen.Mehr