Suche nach mobiler Transferrate mit speedTrack 3.0

Wie genau sieht die mobile Datentransferrate direkt vor Ihrer Haustüre aus? Wie auf dem Weg zur Arbeit? Und wie hat sie sich in den letzen Monaten verändert?

Solche und ähnliche Fragen lassen sich mit der Landkarte für mobile Bandbreiten beantworten. Vorausgesetzt es gibt die entsprechenden Suchfunktionen. Genau diese lassen in der aktuellen Version unter http://www.speedtracks.org noch etwas zu wünschen übrig. Nicht so in der demnächst (mitte Dezember) erscheinenden neuen Online-Version. Folgende Suchfunktionalitäten werden enthalten sein:

Preview auf Suchmöglichkeiten nach mobilen Transferraten

Suche nach Postleitzahl

Es werden alle mobilen Bandbreitentracks gefunden, welche in einem bestimmten Umkreis (5, 10, 20, 50 km) rund um das PLZ-Gebiet liegen. Die Postleitzahl wird dabei vollständig, d.h. mit fünf Stellen angegeben.

Suche über Ort

Anstatt der Postleitzahl kann für die Suche auch ein Ortsname und ein Umkreis bestimmt werden.

Gezielte Filterung

Um nicht übermäßig viele Ergebnisse zu erhalten, lassen sich Bandbreitentracks nur für bestimmte Provider (aktuell T-Mobile, O2, E-Plus, Vodafone oder andere) anzeigen. Genauso für die Art der Aufzeichnung, d.h. mit welchem Gerät (Handy oder Laptop) die Transferraten gemessen wurden.
Natürlich lässt sich auch der Zeitraum einschränken, wann die Strecke „abgemessen“ wurde. Genauer gesagt ist es der Zeitpunkt, wann mit der Aufzeichnung via Laptop oder Handy gestartet wurde.

Suche über Tagwords und Keywords

Wenn neue Messungen eingepflegt werden lassen sich diese mit beliebigen Tags/Keywords versehen. Genau diese Tags werden in einer Tagcloud in unterschiedlicher Größe -je nach verwendeter Häufigkeit des Tagwords- dargestellt. Bei einem Click auf einen Begriff aus der Tagcloud werden alle die Messungen dargestellt, welche mit diesem Tagword beim Einpflegen versehen worden sind.

Verfolgung über Hitlisten

Natürlich ist interessant jeweils die 10 neusten, besten, längsten und schlechtesten Tracks zu sehen. Genau dieses verbirgt sich unter der Rubrik „Hitlisten“. Auch Auflistungen anhand der letzten Bewertungen durch Benutzer sind möglich.

Ein Eindruck über das kommende speedTracks 3.0 mit diesem Artikel.

Zurück zur Übersicht

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*Pflichtfelder

*