Augmented Reality (AR): Was ist hier der aktuelle Status Quo?

In den letzten Jahren ist immer wieder das Thema Augmented Reality (AR) in den Medien aufgetaucht und die Technologie als absoluter Hype vermarket worden. Besonders Pokémon Go und Snapchat Filter machten das Thema rund um AR populär. In letzter Zeit war jedoch wieder weniger von AR zu hören. Es stellt sich die Frage, welches Potential diese Technologie um die erweiterte Realität bietet. Da auch bei doubleSlash Augmented Reality und Virtual Reality (RA) Applikationen für IoT Programme entwickelt werden, haben wir das Thema ständig im Blick.1

Mehr

Herausforderung Produkt Konfigurator (Teil 2): Architektur eines Konfigurators

auto_blueprint_blogNachdem im ersten Teil der Beitragsserie „Herausforderungen Produktkonfiguratoren“ die Anforderungsanalyse als Herausforderung bei Fahrzeugkonfiguratoren beschrieben hat, soll in diesem Beitrag die Softwarearchitektur bzw. die einzelnen Module eines Konfigurators näher betrachtet werden. Dabei spielt vor allem die Geschäftslogik des Konfigurators eine zentrale Rolle.

Die nachfolgende Trennung der Konfigurator Module deckt sich mit der klassischen Trennung von Anzeigeebene, Geschäftslogikebene und Persistenz (3-Schichten-Architektur). Unsere Projekterfahrung hat gezeigt, dass dieser Ebenenschnitt auch für Konfigurator-Komponenten sehr gut geeignet ist.Mehr

Herausforderung Produkt Konfigurator (Teil 1): Anforderungen an Fahrzeugkonfiguratoren

auto_blueprint_blog

Konfiguratoren sind heutzutage in der Automobilbranche de facto Standard für jeden etablierten Autobauer. Gibt man bei Google das Wort „Konfigurator“ ein, sind die ersten 20 Suchbegriffe Produkt Konfiguratoren von Autoherstellern. Dies liegt vor allem an der Komplexität des Produkt PKW. Aktuelle Fahrzeuge existieren in verschiedensten Ausstattungsvarianten und können im Online Konfigurator individuell zum persönlichen Traumauto zusammengestellt werden.

Mehr

Wie gehe ich richtig in den Urlaub?

copyright_www.bildkistl.com-Fotolia.com_blog.jpg - AbwesenheitsnotizAm 31. Juli beginnen die Sommerferien der Schüler in Baden Württemberg, Bayern und bald auch in anderen Teilen Deutschlands – somit auch der Urlaub vieler Eltern. Neben der Vorfreude und dem Buchen eines Traumurlaubs gibt es einige ToDo’s für Eltern in ihrem Job zu tun, die dafür sorgen, dass sie ganz entspannt ihre Reise antreten können.
Mehr

Content Provider Integration – Oder warum zeigt der BMW i3 mir die aktuell freien Ladestationen an?

Content Provider E-MobiliWer im neuen Elektrofahrzeug i3 von BMW den Blick von der Holzablage auf das Navigationssystem schweifen lässt, entdeckt dort einige Features, die es so in der Telematik bisher noch nicht gab. Zum Beispiel die speziell für Elektrofahrzeuge maßgeschneiderten BMW ConnectedDrive-Lösungen, die ein Team von doubleSlash im Auftrag von BMW mit designt hat. Herzstück der Navigation ist der Reichweitenassistent mit der dynamischen Reichweitenspinne. Diese zeigt an, wie weit man mit dem aktuellen Ladestand der Antriebsbatterie noch kommt. Eine weitere Revolution ist die Navigationsroutenführung, die alternative Verkehrsmittel wie U- oder S-Bahn berücksichtigt, das sogenannte Intermodale Routing. Hier werden aktuelle Fahrpläne von öffentlichen Verkehrsmitteln oder auch Ladestationen mit Verweis, ob diese gerade frei oder belegt sind, angezeigt.[1]Mehr